Veröffentlicht in Notizen

Vorschau auf Dezember 2020

Die meisten meiner Kundinnen und Kunden bereiten ihre Advents- und Weihnachtsaktionen bereits im Spätsommer und Herbst vor. Deshalb sind meine Dezember berufsmässig im allgemeinen eher ruhig – was man vom Privaten nicht behaupten kann: Mit dem Ortsverein bereiten wir alljährlich den Besuch des Samichlaus bei den Kindern des Dorfes vor und das Schulkind hat mindestens eine Weihnachtsfeier, wenn nicht mehrere, an denen ich natürlich als Zuschauerin teilnehme.

Beruflich arbeite ich die Rückstände im Büro ab, die sich während des beschäftigten Herbstes angestaut haben. Dann mache ich alles für den Jahresabschluss parat, das ich vorbereiten kann. Ich „putze“ meinen Computer und bereite ein paar Social Media-Postings für die nächsten Wochen vor. Und natürlich habe ich auch wieder ein paar schöne Kundenaufträge in der Pipeline, unter anderem das nächste Blog für L’Atelier du Fromage und der Übersetzungsstart der Website für La Cave de Reverolle.

Ich fühle mich so wahnsinnig privilegiert, immer wieder über zwei meiner Lieblingsthemen, Käse und Wein, schreiben zu dürfen!

Veröffentlicht in Notizen

Weshalb ich das Schreiben zum Beruf gemacht habe

Nachdem ich als Fünfjährige die Welt der Buchstaben entdeckt hatte, war für mich klar: Schreiben würde später mein Beruf werden.

Ich wählte mein Studium der Soziologie mit dem Ziel, Journalistin bzw. Fachautorin zu gesellschaftlichen und politischen Themen zu werden. Nicht zu schreiben, stand für mich niemals zur Debatte.

Ich studierte in Neuchâtel und liess mich nach meinem Abschluss gemensaam mit meinem Partner (und zukünftigen Mann) im Val-de-Ruz nieder. Danach war es eigentlich ein natürlicher Schritt, neben dem Schreiben auf Deutsch auch in diese Sprache zu übersetzen.

Obwohl ich seit 30 Jahren in der Romandie lebe, schreibe ich immer noch am Liebsten auf Deutsch. In meiner Muttersprache kann ich mich einfach am besten und präzisesten ausdrücken.

Und jetzt, 20 Jahre nach meinem Start in die Selbständigkeit, habe ich das wunderbare Privileg, mich auf Texte und Übersetzungen konzentrieren zu können, die mich vom Thema her interessieren.

Veröffentlicht in Notizen

Wie ich effizient bleibe

Als Mutter, Unternehmerin und in allen möglichen Projekten in unserer Gemeinde engagiert, ist es unabdinglich, dass ich mich felsenfest organisiere, um einigermassen effizient zu bleiben. Sonst verzettle ich mich ständig und erreiche am Ende kein einziges meiner Ziele.

Ich glaube ich habe Hunderte von to-do-Listen und Checklisten 🙂

Im Ernst: Ohne meine Todo-Liste wäre ich verloren! Jeden Morgen, sobald mein Kind sich auf den Weg gemacht hat, setze ich mich als erstes hin, hake Erledigtes ab und bestimme die Prioritäten des Tages.

Ende Woche mache ich einen Wochenrückblick, schreibe auf, was ich alles geschafft habe. Sonst bin ich schnell frustiert, weil ich eine Person bin, die sonst immer nur sieht, was sie alles nicht geschafft hat. Und natürlich trage ich fortlaufend neue Termine und Deadlines in meine Agenda ein (die übrigens ganz altmodisch aus Papier ist).

Auch am Monatsende mache ich einen Rückblick und eine Standortbestimmung, wobei ich hier vor allem meine langfristigen Ziele und Projekte im Auge behalte, die sonst gerne im Alltag untergehen.

Persönliche Ziele, wohlgemerkt! Schliesslich geht es hier um mein Leben.

Veröffentlicht in Aktuelles, Übersetzungen

Erweitertes Angebot: Übersetzungen (Deutsch, Französisch, Englisch)

dictionnary_1431849509-e1431849521439Dank der Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von erfahrenen Übersetzerinnen und Übersetzern kann ich Ihnen ab sofort qualitativ hochstehende Übersetzungen in folgenden Sprachkombinationen anbieten:

  • Französisch -> Deutsch
  • Englisch -> Deutsch
  • Deutsch -> Französisch
  • Englisch -> Französisch

Weitere Informationen über Fachgebiete und Sprachkombinationen finden Sie unter: Übersetzungen.

 

Veröffentlicht in Aktuelles

Neue Bürozeiten

jarmoluk / Pixabay

Meine Büro- und Antwortzeiten haben sich geändert:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8h00 – 11h00

Dienstag und Donnerstag von 14h00 bis 17h30

Ausserhalb dieser Zeiten können Sie mich auf dem Telefonbeantworter oder per Mail erreichen. Ich antworte, so schnell es geht.

 

Mailen Sie mir doch ganz unverbindlich Ihre Aufgabenstellung: info@buchstabensalat.ch

Oder rufen Sie mich an, damit wir über Ihr Projekt diskutieren können.
Meine Mobilnummer ist +41 76 546 09 51.

Veröffentlicht in Aktuelles, Internet, Print, Übersetzungen

Neues Angebot für Firmen, Organisationen und Privatpersonen: Französisch

dictionnary_1431849509-e1431849521439Seit über 20 Jahren lebe und arbeite ich in der französischsprachigen Schweiz. Mein Studium an der Université de Neuchâtel habe ich mir unter anderem mit Übersetzungen aus dem Französischen finanziert.

Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn man einen Text zwar lesen kann, aber nicht ganz sicher ist, alles richtig verstanden zu haben. Irgendwann stösst man mit seinem Schulfranzösisch – oder den nie benutzten Französisch-Resten des lange zurück liegenden Welschlandjahres – einfach an seine Grenzen.

Es ist mir eine Freude, Ihnen hier etwas abnehmen zu können!

Neulich hatte ich beispielsweise eine Deutschschweizer Dame, die für eine Französisch sprechende Kundin einen Wunschgegenstand anfertigen wollte und nicht sicher war, ob sie die Wünsche der Kundin auch richtig verstanden hatte. Ich half ihr beim Lesen und Verstehen der Mails ihrer Kundin, sowie beim Formulieren der Antworten. Auf diese Weise konnte die Dame ihre Kundin zufrieden stellen.

Wie ich Ihnen sonst noch mit Französisch weiterhelfen kann, lesen Sie in meinem diesbezüglichen Angebot: Französisch.

 

Gerne spreche ich mit Ihnen darüber, wo Sie anstehen und wie wir gemeinsam eine Lösung finden könnten:

 

Veröffentlicht in Aktuelles, Internet, Korrekturlesen, Lektorat, Print

Neues Angebot für KMUs und Privatpersonen: Texte überarbeiten

WritingViele Unternehmerinnen und Unternehmer arbeiten in der ersten Zeit nach der Gründung alleine.

Wenn Sie einen Text selber geschrieben, überarbeitet und korrigiert haben, können Sie nach einer Weile Tippfehler und Unstimmigkeiten kaum mehr sehen. Da hilft ein zweites Paar Augen!

Ist Ihr Text wirklich so gut, wie er sein könnte? Haben sich Fehler eingeschlichen, kommt die Boschaft rüber? Kann man die Sprache vereinfachen, die Argumente logischer strukturieren?

Mit meiner Dienstleistung möchte ich Ihnen helfen, Ihre Texte zu verbessern, ohne ihren Inhalt zu verändern: Texte überarbeiten.

 

Veröffentlicht in Aktuelles

Überarbeitung der Webseite

WritingGuten Tag,
Schön, dass Sie da sind!

In den letzten Tagen habe ich für Sie diese Webseite neu gestaltet.

Das Menue ist übersichtlicher geworden und Sie finden neue Angebote. Einige werden im Laufe der nächsten Wochen noch hinzu kommen.

Den Einstieg finden Sie hier: Willkommen bei buchstabensalat.ch

 

Mailen Sie mir doch ganz unverbindlich Ihre Aufgabenstellung: info@buchstabensalat.ch

Oder rufen Sie mich an, damit wir über Ihr Projekt diskutieren können.
Meine Mobilnummer ist +41 76 546 09 51.

Veröffentlicht in Aktuelles

Osterferien vom 3. – 17. April 2015

Während den Schulferien meines Sohnes werde ich etwas kürzer treten.

Deshalb werde ich

vom 3. bis 17. April 2015

nur vormittags von 8h00 bis 12h00 im Büro erreichbar sein.

Für Anfragen ausserhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter oder senden Sie eine SMS an die Nummer +41 (0)76 546 09 51.

Ich werde Sie so schnell wie möglich zurückrufen.